Was wir Ihnen bieten

Postkarte Personalrecruiting Titel HP 1024

Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

  • Erlebnis der starken Gemeinschaft in den Schulen
  • interessante und verantwortungsvolle Tätigkeiten in vielen Berufsfeldern - u.a. Erzieherinnen und Erzieher, Lehrkräfte, Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen, Schulleiterinnen und Schulleiter
  • Arbeit im Pädagogenteam mit Feedbackmöglichkeit
  • förderliche Arbeitsatmosphäre im Kontext christlicher Nächstenliebe und Werte
  • 600 Arbeitsplätze in 25 Bildungseinrichtungen an 15 Standorten in Mitteldeutschland
  • zeitgemäße pädagogische Ansätze im Schulalltag
  • tarifliche Vergütung vergleichbar dem öffentlichen Dienst
  • Führungskräfteentwicklung und breit gefächerte Fortbildungsangebote
  • Begleitung in allen Phasen der Karriereplanung und -entwicklung
  • Vereinbarkeit persönlicher und dienstlicher Ziele (z. B. Sabbatregelung)
  • 30 Urlaubstage und weitere Möglichkeiten der bezahlten Arbeitsbefreiung
  • zusätzliche Altersversorgung
  • Jahressonderzahlung
  • Möglichkeiten des reduzierten Schulgelds für Mitarbeiterkinder
  • vermögenswirksame Leistungen


Wolfram Pfeiffer, seit Sommer 2013 Leiter des Evangelischen Gymnasiums Meiningen:
 "Ich bin zur Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland gewechselt, weil ich sie als erfahrene und regional gut verankerte große Schulträgerin schätze. Auch bin ich überzeugt vom klaren pädagogischen Leitbild der Stiftung. Vorgefunden habe ich im Evangelischen Gymnasium Meiningen ein hoch motiviertes junges Kollegium und eine engagierte Elternschaft, die hinter dem Schulprojekt steht. Sehr zu schätzen weiß ich zudem die enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsstelle und den Referenten der Schulstiftung, die Transparenz und Kollegialität in der Stiftung und das Gemeinschaftsgefühl."