Stiftungssatzung

Die Evangelische Schulstiftung fördert Erziehung und Bildung in evangelischer Verantwortung. Dafür übernimmt sie die Trägerschaft von evangelischen Bildungseinrichtungen und unterstützt Gründungsinitiativen.

Außerdem fördert die Evangelische Schulstiftung bildungsbezogene Forschung und Lehre. Dazu bietet die Stiftung einen umfassenden Fortbildungskatalog mit Workshops, Tagungen und Kongressen für alle Pädagoginnen und Pädagogen sowie Interessierte, unterstützt die Durchführung wissenschaftlicher Untersuchungen und gestaltet Lehrveranstaltungen.

Zudem fördert die Evangelische Schulstiftung ein einheitliches Erscheinungsbild evangelischer Schulen innerkirchlich und in der Öffentlichkeit. Hierfür kooperiert sie eng mit Trägern anderer Bildungseinrichtungen und mit dem für Bildungsfragen zuständigen Dezernat des Landeskirchenamtes der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Die vollständige Satzung der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland können Sie hier einsehen.