Termine & Fortbildungen

Zur besseren Orientierung finden Sie - in Anlehnung an unseren Fortbildungskatalog -  einige Termine farblich hinterlegt: Allgemeine Termine, regelmäßige Austausch- und Netzwerktreffen, Fortbildungen für Pädagoginnen und Pädagogen, Online-Fortbildungen für Pädagoginnen und Pädagogen, Veranstaltungen für Führungskräfte sowie Weiterqualifikationen.

Das Anmeldeformular zu den Fortbildungsveranstaltungen finden Sie hier. Laden Sie es sich runter, füllen Sie es aus und speichern Sie die Datei auf Ihrem Rechner. Dann senden Sie das ausgefüllte Formular an fortbildung@schulstiftung-ekm.de

Datum Ort Beschreibung
08.12.2020 13:00 Uhr
bis 16:00 Uhr
online
Online-Fortbildung: Kollegiale Fallberatung
Die Inklusionsbeauftragten laden zu einer kollegialen Fallberatung (zum ersten Mal digital) zu Ihren inklusiven Themen ein. Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen und bitten Sie, ganz konkret Ihre Anliegen vorab zu signalisieren. Gern können Sie diese in Vorbereitung auf die Veranstaltung auch per E-Mail an fortbildung@schulstiftung-ekm.de senden. Eine rege Beteiligung ist sehr wünschenswert, da die vielfältigen Expertisen den größtmöglichen Erfolg versprechen.

Referenten: Inklusionsbeauftragte der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland

Anmeldung nach Abstimmung mit der Schulleitung mittels Formular an fortbildung@schulstiftung-ekm.de
09.12.2020 9:00 Uhr
bis 12:30 Uhr
online
Pädagogisches Begleitprogramm für Seiteneinsteiger 2020/2021
Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland bietet ein eigenes pädagogisches Begleitprogramm zur Qualifizierung ihrer Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger an. Die regelmäßigen Seminare sind verbunden mit praktischen Unterrichtseinheiten und kollegialer Hospitation. Neben den theoretischen Seminareinheiten sind die praktische Unterstützung in der Vor- und Nachbereitung des Unterrichts sowie turnusmäßige Hospitationen Teil der Qualifizierung.

Ausführliche Informationen zum pädagogischen Begleitprogramm können Sie hier nachlesen: https://www.schulstiftung-ekm.de/karriere/seiteneinsteigerprogramm/

Referentinnen: Claudia Bargfeld, Edna Osburg

Dieses Fortbildungsangebot ist ausschließlich Mitarbeitenden der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland vorbehalten.
10.12.2020 17:00 Uhr
bis 18:30 Uhr
online
Online-Fortbildung: Bettermarks – ein Online-Lernprogramm für Mathematik
„Bettermarks“ ist ein Online-Lernprogramm für Mathematik und kann sowohl im Mathematikunterricht als auch im Bereich Hausaufgaben/selbstständiges Lernen eingesetzt werden. Das Christliche Spalatin-Gymnasium arbeitet seit nunmehr sechs Jahren sehr erfolgreich mit dem Programm im Bereich der Erarbeitung, hauptsächlich aber der Übung, Festigung und Wiederholung von Lerninhalten. In der Zeit des Lockdowns war es für alle Klassenstufen eine große Unterstützung. In der Fortbildung soll das Programm grundsätzlich vorgestellt, von den persönlichen Erfahrungen berichtet und Fragen beantwortet werden.

Damit wir mit allen Interessenten das Programm auch richtig ausprobieren können, wäre es vorteilhaft, wenn sich die Teilnehmer kurz vor der Weiterbildung unter: https://de.bettermarks.com/starten/ schon vorab kostenlos registrieren (8 Wochen Probelizenz).

Referentin: Juliane Baron, stellvertretende Schulleitung des Christlichen Spalatin-Gymnasium Altenburg

Anmeldung nach Abstimmung mit der Schulleitung mittels Formular an fortbildung@schulstiftung-ekm.de
16.12.2020 17:00 Uhr
bis 18:00 Uhr
online
Online-Fortbildung: KAHOOT! – Ein Quiztool für motivierendes Lernen
Selbst erstellte Quizformate bieten die Möglichkeit, Unterrichtsphasen wie Übung, Sicherung aber auch Erarbeitung spielerisch und sehr kurzweilig zu gestalten. Kahoot! kann in allen Altersgruppen zielorientiert eingesetzt werden und wirkt enorm motivierend auf die Lerngruppe. Außerdem existiert in der Online-Bibliothek ein großer Fundus an bereits erstellten Quiz. In der Fortbildung wollen wir daher Kahoot! nicht nur erleben, sondern bereits individuell passende Quiz für konkrete Unterrichtssequenzen erstellen und miteinander teilen. Sie werden sehen – gemeinsames Lernen mit Kahoot! macht wirklich großen Spaß.

Referent: Thomas Ahnfeld, pädagogischer Referent, Evangelische Schulstiftung

Anmeldungen nach Absprache mit Ihrer Schulleitung mittels Formular an fortbildung@schulstiftung-ekm.de
17.12.2020 17:00 Uhr
bis 18:30 Uhr
online
Online-Fortbildung: Digitale Medien in der Grundschule - Fortsetzung
Einige Unterrichtsbeispiele aus der Einführungsveranstaltung vom 3. Dezember 2020, wie Book Creator und Green Screen, werden aufgegriffen und deren Erstellung genau erklärt. Book Creator dient u. A. zur Erstellung von digitalen Präsentationen und individuellen Portfolios. Mit der Green Screen Technik kann man Schreib- und Erzählanlässe schaffen, präsentieren und kreativ werden. Außerdem wird eine Zusammenarbeit digital ermöglicht und Gelegenheiten für einen gemeinsamen Austausch geschaffen.

Referentin: Verena Knoblauch

Die Anmeldungen erfolgt nach Rücksprache mit Ihrer Schulleitung mittels Formular per E-Mail an fortbildung@schulstiftung-ekm.de.
06.01.2021 9:00 Uhr
bis 12:30 Uhr
online
Pädagogisches Begleitprogramm für Seiteneinsteiger 2020/2021
Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland bietet ein eigenes pädagogisches Begleitprogramm zur Qualifizierung ihrer Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger an. Die regelmäßigen Seminare sind verbunden mit praktischen Unterrichtseinheiten und kollegialer Hospitation. Neben den theoretischen Seminareinheiten sind die praktische Unterstützung in der Vor- und Nachbereitung des Unterrichts sowie turnusmäßige Hospitationen Teil der Qualifizierung.

Ausführliche Informationen zum pädagogischen Begleitprogramm können Sie hier nachlesen: https://www.schulstiftung-ekm.de/karriere/seiteneinsteigerprogramm/

Referentinnen: Claudia Bargfeld, Edna Osburg

Dieses Fortbildungsangebot ist ausschließlich Mitarbeitenden der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland vorbehalten.
19.01.2021 14:00 Uhr
bis 16:00 Uhr
online
Online-Fortbildung: Datenschutzschulung
Die Fortbildung richtet sich an alle Datenschutzbeauftragten der Schulen in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland.

Referenten:
- Thomas Brucksch (Landeskirchenamt, Datenschutzbeauftragter)
- Marco Göring (Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland, Datenschutzbeauftragter)

Dieses Fortbildungsangebot ist ausschließlich Mitarbeitenden der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland vorbehalten.

Ihre Anmeldung senden Sie bitte nach Abstimmung mit Ihrer Schulleitung mittels Formular an fortbildung@schulstiftung-ekm.de
27.01.2021 15:00 Uhr
bis 18:00 Uhr
Erfurt
Augustinerkloster
Fortbildung: Tod und Trauer im Schulkontext
Wer im System Schule von „Tod und Trauer“ betroffen ist, benötigt oft eine besondere Fähigkeit, mit der eigenen Betroffenheit umzugehen und für die Schülerinnen und Schüler sowie Kolleginnen und Kollegen ein hilfreicher und reflektierter Gesprächspartner zu sein. Die Fortbildung gibt und übt Hilfestellungen für den Umgang mit „Tod und Trauer“ und befähigt die Teilnehmenden zum Umgang mit den Betroffenen.

Referentin: Dr. Dr. Eveline Trowitzsch, Dozentin für Schulseelsorge, Pädagogisch-Theologisches Institut (PTI)

Anmeldungen nach Rücksprache mit Ihrer Schulleitung mittels Formular per E-Mail an fortbildung@schulstiftung-ekm.de
28.01.2021 14:00 Uhr
bis 16:00 Uhr
online
Online-Fortbildungsreihe: Mündigkeit in der digitalen Welt: Leitidee Raum und Form (Teil 1)
Ziele der Fortbildungsreihe sind, dass die Teilnehmenden ihr mathematisches Fachwissen auffrischen und ihr Verständnis in Elementarer Geometrie weiterentwickeln. Darüber hinaus soll ein vertieftes mathematikdidaktisches sowie technologiebasiertes Wissen zum Lernen und Lehren mit ausgewählten digital unterstützten, prototypischen Lehr-Lern-Umgebungen entwickelt werden. Außerdem können die Teilnehmenden Lehr-Lern-Situationen identifizieren, in denen der Einsatz von digitalen Medien unterstützend wirken kann und Lehr-Lern-Umgebungen mit unterschiedlichen Medien hinsichtlich möglicher Unterstützungen und tatsächlicher Potenziale detailliert analysieren, bewerten und gestalten.

Referentin: Prof. Dr. Katja Eilerts, Humboldt-Universität zu Berlin
28.01.2021 17:00 Uhr
bis 18:30 Uhr
online
Online-Fortbildung: Umgang mit Fake News in der Schule
Als Fake News werden manipulativ verbreitete, vorgetäuschte Falschmeldungen bezeichnet, die sich überwiegend im Internet, insbesondere in sozialen Netzwerken und anderen sozialen Medien zum Teil viral verbreiten. Nicht selten werden Fake News, Hate Speech und rassistische Diskurse zur gezielten Meinungsmache genutzt. Fake News zu erkennen und Informationen im Internet zu hinterfragen, fällt nicht nur Schülerinnen und Schülern schwer, auch Erwachsene haben damit zum Teil große Probleme. In dieser Fortbildung wird in das Thema Fake News eingeführt. Arten und Verbreitungswege werden thematisiert. Die Teilnehmenden erhalten Anregungen und Ideen, wie das Thema im Unterricht handlungsorientiert und kreativ schon ab der Grundschule behandelt werden kann. Außerdem werden Tipps für die Elternarbeit gegeben.

Referentin: Verena Knoblauch

Anmeldung bis zum 26.01.2021 nach Abstimmung mit der Schulleitung mittels Formular per E-Mail an fortbil-dung@schulstiftung-ekm.de