Termine & Fortbildungen

Zur besseren Orientierung finden Sie - in Anlehnung an unseren Fortbildungskatalog -  einige Termine farblich hinterlegt: Allgemeine Termine, regelmäßige Austausch- und Netzwerktreffen, Fortbildungen für Pädagoginnen und Pädagogen, Online-Fortbildungen für Pädagoginnen und Pädagogen, Veranstaltungen für Führungskräfte sowie Weiterqualifikationen.

Das Anmeldeformular zu den Fortbildungsveranstaltungen finden Sie hier. Laden Sie es sich runter, füllen Sie es aus und speichern Sie die Datei auf Ihrem Rechner. Dann senden Sie das ausgefüllte Formular an fortbildung@schulstiftung-ekm.de

Datum Ort Beschreibung
17.05.2021
bis 18.05.2021
online
Potenzialanalyse für zukünftige Führungskräfte
Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland ist immer auf der Suche nach Talenten, welche in Zukunft Führungsverantwortung übernehmen können. Hierfür ist unter der Leitung von Dr. Siegfried Rodehau ein zweitätiges Online-Assessment-Center geplant, bei dem die Teilnehmenden in ganz unterschiedlichen Aufgabenstellungen (z.B. Verhandlungsgeschick, Problemlösung, Bewältigen von Verwaltungsaufgaben) ihre Führungsqualitäten unter Beweis stellen können. In diesem bewährten Format geben geschulte Beobachterinnen und Beobachter konstruktives Feedback und zeigen mittel- und langfristige Karrieremöglichkeiten auf.

Referent: Dr. Siegfried Rodehau

Ablauf (Änderungen vorbehalten):
Die zweitägige Potenzialanalyse findet jeweils von 9.00 bis 18.00 Uhr statt. (Am zweiten Tag der Potenzialanalyse sind am Vormittag Rollenspiele geplant.)

Anmeldung nach Abstimmung mit der Schulleitung mittels Anmeldeformular per E-Mail an fortbildung@schulstiftung-ekm.de.

Auch Interessierte von extern sind herzlich zur Potentialanalyse eingeladen.
18.05.2021 9:00 Uhr
bis 14:30 Uhr
Augustinerkloster Erfurt
Augustinerstraße 10, Saal Johannes Lang
#ABGESAGT# Netzwerktreffen: Schulung der Mitarbeiterinnen im Schulsekretariat
Die Sekretärinnen unserer Stiftungsschulen treffen sich zum jährlichen Austausch und werden über aktuelle Entwicklungen im Bereich Administration und Buchhaltung informiert. Darüber hinaus finden Schulungen zur Softwarenutzung und entsprechende Zertifizierungen im Rahmen dieses Treffens statt. Ein weiteres wichtiges Ziel ist die Wertschätzung und Vernetzung unseres Personals, um von den individuellen Erfahrungen und Kompetenzen wechselseitig zu profitieren. Im Anschluss an das Treffen besteht die Möglichkeit zum Austausch mit der Finanzabteilung der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland.

Referenten:
- Thomas Eckhardt, Abteilungsleiter Finanzen in der Evangelischen Schulstiftung
- Marco Göring, Abteilungsleiter Personal in der Evangelischen Schulstiftung
- Matthias Fuchs (RHC GmbH)

Ihre Anmeldung senden Sie uns bitte nach Abstimmung mit Ihrer Schulleitung mittels Formular an fortbildung@schulstiftung-ekm.de

Dieses Fortbildungsangebot ist ausschließlich Mitarbeitenden der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland vorbehalten.
19.05.2021 9:00 Uhr
bis 14:30 Uhr
Evangelisches Schulzentrum Mühlhausen
Friedensstraße 16
Pädagogisches Begleitprogramm für Seiteneinsteiger 2020/2021
Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland bietet ein eigenes pädagogisches Begleitprogramm zur Qualifizierung ihrer Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger an. Die regelmäßigen Seminare sind verbunden mit praktischen Unterrichtseinheiten und kollegialer Hospitation. Neben den theoretischen Seminareinheiten sind die praktische Unterstützung in der Vor- und Nachbereitung des Unterrichts sowie turnusmäßige Hospitationen Teil der Qualifizierung.

Ausführliche Informationen zum pädagogischen Begleitprogramm können Sie hier nachlesen: https://www.schulstiftung-ekm.de/karriere/seiteneinsteigerprogramm/

Referentinnen: Claudia Bargfeld, Edna Osburg

Dieses Fortbildungsangebot ist ausschließlich Mitarbeitenden der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland vorbehalten.
27.05.2021 13:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Erfurt
NaturErlebnisGarten Fuchsfarm
Fortbildung: Praktische Erlebnispädagogik in der Schule?! Zielorientierte Handlungsmöglichkeiten für das soziale Lernen
In diesem Seminar soll handlungs- und erfahrungsorientiert dargestellt werden, wie man eine Klassengemeinschaft fördern kann, wie man ein sinnvolles Setting schülerorientiert gestaltet und welche Möglichkeiten der respektvollen Kommunikation möglich sind.

Referent: Martin Ryska

Anmeldung mittels Anmeldeformular nach Abstimmung mit der Schulleitung per E-Mail an fortbildung@schulstiftung-ekm.de
27.05.2021 15:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
online
Online-Fortbildungsreihe - Mathematik in der Digitalen Welt - Apps, Lab, Roboter & Co. (Teil 2: Lernen mit und über Medien im Mathematikunterricht der Grundschule)
Teil 2: Lernen mit und über Medien im Mathematikunterricht der Grundschule

Ziele der Fortbildungsreihe sind, dass die Teilnehmenden ihr mathematisches Fachwissen auffrischen und ihr Verständnis in Elementarer Geometrie weiterentwickeln. Darüber hinaus soll ein vertieftes mathematikdidaktisches sowie technologiebasiertes Wissen zum Lernen und Lehren mit ausgewählten digital unterstützten, prototypischen Lehr-Lern-Umgebungen entwickelt werden. Außerdem können die Teilnehmenden Lehr-Lern-Situationen identifizieren, in denen der Einsatz von digitalen Medien unterstützend wirken kann und Lehr-Lern-Umgebungen mit unterschiedlichen Medien hinsichtlich möglicher Unterstützungen und tatsächlicher Potenziale detailliert analysieren, bewerten und gestalten.

Referentin: Prof. Dr. Katja Eilerts, Humboldt-Universität zu Berlin

Anmeldung nach Abstimmung mit der Schulleitung mittels Formular per E-Mail an fortbildung@schulstiftung-ekm.de
28.05.2021
bis 29.05.2021
online
Fortbildungsreihe: Religiöse Sprachfähigkeit gewinnen - Kirchliche Feste feiern (Modul III)
Das 3. Modul findet online statt.

Referentin Modul III: Evamaria Simon (PTI)

Bildung aus evangelischem Geist bedeutet, sich den Fragen und Anfragen zum Leben und Glauben zu stellen. Nur wenn wir uns selbst auf die Suche nach Antworten begeben haben, können wir diese glaubwürdig an die uns anvertrauten Kinder und Heranwachsenden weitergeben. Im Getriebe des Alltags fehlt dazu häufig der Abstand. Diese Lücke möchte das Fortbildungsangebot schließen: durch einen Rahmen, der Zeit und Raum für Austausch und Inspiration ermöglicht, durch die Reflexion dessen, was das Leben trägt, durch Impulse zur Gestaltung des Schullebens aus evangelischem Geist.

Das Fortbildungsangebot besteht aus vier inhaltlichen Modulen. Diese Module finden jeweils von Fr. (10 Uhr) bis Sa. (14 Uhr)
statt. Die Teilnahme an allen Modulen wird vorausgesetzt.

Gemeinsam mit dem Pädagogisch-Theologischen Institut (PTI) der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und der Evangelischen Landeskirche Anhalts wurde diese Fortbildungsreihe initiiert.

Anmeldung: fortbildung@schulstiftung-ekm.de.
01.06.2021 16:00 Uhr
bis 17:30 Uhr
Online
Online-Fachaustausch: „Manchmal ist Schulseelsorge wichtiger“ – Evangelische Schulseelsorge in Zeiten von Corona
Unter diesem Titel wird in Kürze ein Sammelband mit verschiedenen Beiträgen zur Situation der Schulseelsorge während der Corona-Zeit veröffentlicht. Eine der Mitautorinnen, Anne-Kathrin Wenk, wird im ersten Teil des Fachaustausches einen reflektierenden Einblick in diese Krisenzeit geben. In dem zweiten Teil der Fortbildung wird Zeit sein für ein gemeinsames Gespräch, die Reflexion eigener Erfahrungen aus dieser herausfordernden Zeit und ein Blick auf das, was in den kommenden Monaten notwendig wird.

Teilnehmende bringen gern Beispiele aus ihrem Erfahrungsschatz mit.

Referenten:
Heiko Ackermann (Schulpfarrer), Anne-Kathrin Wenk (Referentin für Schul- und Bildungsfragen der Evangelischen Kirche in Österreich)

Die Anmeldung erfolgt nach Abstimmung mit der Schulleitung. Bitte nutzen Sie dafür unser Anmeldeformular und senden Sie dieses an fortbildung@schulstiftung-ekm.de
03.06.2021 17:00 Uhr
bis 18:30 Uhr
online
Fortbildungsreihe: Gewaltfreie Kommunikation für Pädagoginnen und Pädagogen (Teil 5)
Teil 5: Gewaltfreie Kommunikation mit Lernenden initiieren

Um nachhaltige Entwicklungsprozesse zu gestalten, bedarf es gelingender Beziehungen, die auf Respekt, Wertschätzung und Klarheit fußen. Die Gewaltfreie Kommunikation stellt dafür ein Handlungsmodell dar.

Referentin: Rebecca Giersch

Anmeldung nach Abstimmung mit der Schulleitung mittels Formular an fortbildung@schulstiftung-ekm.de
08.06.2021 13:00 Uhr
bis 16:00 Uhr
online
Fachaustausch: Neues Schulgesetz in Thüringen
Zum 01.08.2021 tritt der dritte Teil des neuen Schulgesetzes in Kraft. Gemeinsam werden die Auswirkungen auf die Arbeit von sonderpädagogischem Personal diskutiert und Handlungsstrategien erarbeitet.

Referenten: Inklusionsbeauftragte der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland

Anmeldung nach Rücksprache mit Ihrer Schulleitung mittels Formular per E-Mail an fortbildung@schulstiftung-ekm.de.

findet situationsbedingt online statt
08.06.2021 16:00 Uhr
bis 18:00 Uhr
online
Online-Fortbildungsreihe – Unterrichtsentwicklung: Lehren und Lernen in der evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland
Das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB) der Universität Jena bietet in Zusammenarbeit mit der Abteilung Schulentwicklung der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland angehenden und erfahrenen Lehrerinnen und Lehrern eine 3-teilige Fortbildungsreihe zum Thema Unterrichtsentwicklung an.

Geleitet wird die Fortbildungsreihe von Professor Will Lütgert, ehemaliges Mitglied des Stiftungsrates, des wissenschaftlichen Beirates der Laborschule Bielefeld und Gründer des Jenaer Zentrums für Lehrerbildung und Didaktikforschung sowie PD Karin Kleinespel, wissenschaftliche Geschäftsführerin des Zentrums für Lehrerbildung an der Friedrich-Schiller-Universität und Mitarbeiterinnen.

Weitere Informationen zum Ablauf und den Inhalten der Fortbildungsreihe finden Sie unter: https://www.schulstiftung-ekm.de/stiftung/aktuelles/tandem-statt-einzelkaempfer-fortbildungsangebot-zur-unterrichtsentwicklung.html

Dieses Fortbildungsangebot ist ausschließlich Mitarbeitenden der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland vorbehalten.