Termine & Fortbildungen

Zur besseren Orientierung finden Sie - in Anlehnung an unseren Fortbildungskatalog -  einige Termine farblich hinterlegt: Allgemeine Termine, regelmäßige Austausch- und Netzwerktreffen, Fortbildungen, Veranstaltungen für Führungskräfte, Fortbildungen für Beauftragte an unseren Schulen sowie Schulveranstaltungen.

Alle Details zur Anmeldung zu stiftungseigenen Fortbildungen, die Kontaktdaten eines Ansprechpartner und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Datum Ort Beschreibung
03.12.2019 13:00 Uhr
bis 16:00 Uhr
Erfurt
Geschäftsstelle, Aula
Fachaustausch der Inklusionsbeauftragten: Sonderpädagogische Fachkräfte
Die Inklusionsbeauftragten der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland laden am 3. Dezember alle neu ausgebildeten sowie erfahrenen Sonderpädagogischen Fachkräfte zum Fachaustausch in die Geschäftsstelle nach Erfurt ein.

Inhaltlich steht der Aufbau von Organisationsstrukturen und der Austausch von Best Practise Beispielen im Mittelpunkt.

Interessenten melden sich bitte nach Abstimmung mit der Schulleitung über fortbildung@schulstiftung-ekm.de an.
13.12.2019
bis 14.12.2019
Neudietendorf
Zinzendorfhaus, Zinzendorfplatz 3
Fortbildung: Religiöse Sprachfähigkeit gewinnen 2019/2020 - Modul I
Das Fortbildungsangebot "Religiöse Sprachfähigkeit gewinnen" findet in Kooperation mit dem Pädagogisch-Theologischen Institut (PTI) statt und soll der Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben, seinen Inhalten und seiner Geschichte dienen. Es bietet die Möglichkeit, vorhandenes Wissen zu erweitern und das Interesse am christlichen Glauben zu vertiefen.

Der Kurs besteht aus vier aufeinander aufbauenden Modulen, die Termine sind folgende:

Modul I: 13./14.12.2019:
Meine Rolle als Lehrkraft in einer evangelischen Schule. Reflexion der eigenen Weltanschauung, Referenten: Dr. Ekkehard Steinhäuser und Sabine Blaszcyk

Modul II: 10./11.01.2020:
Theologisieren mit Kindern und Jugendlichen, Referenten: Dr. Ekkehard Steinhäuser und Dr. Angela Kunze-Beiküfner

Modul III: 03./04.04.2020
Kirchliche Feste feiern. Schulandachten und kirchlicher Jahreskreis, Referenten: Dr. Ekkehard Steinhäuser und Ingrid Piontek

Modul IV: 15./16.05.2020
Tod und Trauer in der Schule. Konflikte und Konfliktbewältigung, Referenten: Dr. Ekkehard Steinhäuser und Dr. Eveline Trowitzsch

Veranstaltungsort: Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus, Zinzendorfplatz 3, 99192 Neudientendorf

Anmeldung nach Abstimmung mit der Schulleitung über fortbildung@schulstiftung-ekm.de
10.01.2020
bis 11.01.2020
Neudietendorf
Zinzendorfhaus
Fortbildung: Religiöse Sprachfähigkeit gewinnen 2019/2020 - Modul II
Das Fortbildungsangebot "Religiöse Sprachfähigkeit gewinnen" findet in Kooperation mit dem Pädagogisch-Theologischen Institut (PTI) statt und dient der Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben, seinen Inhalten und seiner Geschichte. Es bietet die Möglichkeit, vorhandenes Wissen zu erweitern und das Interesse am christlichen Glauben zu vertiefen.

Der Kurs besteht aus vier aufeinander aufbauenden Modulen, ein Einstieg ist nicht mehr möglich.

Thema des Moduls II: 10./11.01.2020:
Theologisieren mit Kindern und Jugendlichen, Referenten: Dr. Ekkehard Steinhäuser und Dr. Angela Kunze-Beiküfner

Die beiden sich anschließenden Module finden statt:

Modul III: 03./04.04.2020
Kirchliche Feste feiern. Schulandachten und kirchlicher Jahreskreis, Referenten: Dr. Ekkehard Steinhäuser und Ingrid Piontek

Modul IV: 15./16.05.2020
Tod und Trauer in der Schule. Konflikte und Konfliktbewältigung, Referenten: Dr. Ekkehard Steinhäuser und Dr. Eveline Trowitzsch

Veranstaltungsort: Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus, Zinzendorfplatz 3, 99192 Neudientendorf
15.01.2020
bis 18.01.2020
Brandenburg an der Havel
Tagungshaus Stiftung Schloss Gollwitz
Schulleitungsqualifizierung: Modul 1: Führen und Leiten im Glaubenskontext
Eine evangelische Schule zu leiten, erfordert heute verstärkt ein eigenes Kompetenzprofil. Der Wechsel von der Lehrkraft zur Schulleitung kommt daher einem Berufswechsel gleich. Die erprobte Schulleitungsqualifizierung richtet sich deshalb an neu ins Amt gekommene Schulleitungen, an stellvertretende Schulleitungen und an Pädagoginnen und Pädagogen, die Interesse haben, in den nächsten Jahren mehr Verantwortung in einer evangelischen Schule oder eine übergreifende Aufgabe zu übernehmen.

Insgesamt stehen 25 Plätze für Mitarbeitende der fünf veranstaltenden Schulstiftungen zur Verfügung. Eine Anmeldung kann bis zum 18. Oktober 2019 auf verschiedenen Wegen erfolgen: Vorschlag durch die Schulleitung, Selbstbewerbung, Vorschlag einer Kollegin oder eines Kollegen an: fortbildung@schulstiftung-ekm.de mit dem Stichwort "Schulleitungsqualifizierung". Im Falle einer Selbstbewerbung senden Sie bitte einen kurzen Lebenslauf sowie ein maximal einseitiges Motivationsschreiben mit der Angabe Ihrer Kontaktdaten. Falls Sie einen Mitarbeitenden vorschlagen möchten, senden Sie bitte eine kurze Nachricht mit dem Namen des Mitarbeitenden, Ihrer Schule sowie eine kurze Begründung.

In acht Einzelmodulen werden in dem Zeitraum von Januar 2020 bis Oktober 2021 praxis- und teilnehmerbezogene Themen aufgegriffen:

Modul 1: 15.–18.01.2020: Führen und Leiten im Glaubenskontext, Ort: Tagungshaus Stiftung Schloss Gollwitz (bei Brandenburg a. d. H.); Beginn Mi: 17:30 Uhr, Ende Sa: 14:00 Uhr; Referent: Prof. Dr. Siegfried Rodehau, Ev. Schulstiftung in Bayern

Modul 2: 12.– 14.03.2020: Intervision und Personalführung, Ort: Bildungszentrum Erkner e. V. (bei Berlin); Beginn Fr: 11:00 Uhr, Ende Sa: 18:00 Uhr

Modul 3: 03.– 06.06.2020: Systemische Schulentwicklung und Unterrichtswerkstatt, Ort: Märkisches Gildehaus Schwielowsee, OT Caputh (bei Potsdam); Beginn Mi: 17:30 Uhr, Ende Sa: 14:00 Uhr

Modul 4: 03. – 05.09.2020: Kommunikation und Personalführung, Ort: Schloss Glienicke (bei Potsdam); Beginn Do: 14:00 Uhr, Ende Sa: 14:00 Uhr

Modul 5: 25. – 27.11.2020: Hospitationsbesuche an ausgewählten Schulen – Auswertungsworkshop, Ort: Evangelische Tagungsstätte Meißen; Beginn Mi: 14:00 Uhr, Ende Fr: 14:00 Uhr

Modul 6: 11. – 13.03.2021: Werkstatt "Eigenes Schulentwicklungsprojekt", Ort: Leucorea Stiftung, Wittenberg; Beginn Do: 14:00 Uhr, Ende Sa: 14:00 Uhr

Modul 7: 10. – 12.06.2021: Präsenz und Präsentation, Ort: Haus der Kirche, Güstrow; Beginn Do: 14:00 Uhr, Ende Sa: 14:00 Uhr

Modul 8: 30.09.– 02.10.2021 Zeit- und Stressmanagement, Ort: Augustinerkloster Erfurt; Beginn Do: 14:00 Uhr, Ende Sa: 18:00 Uhr

Die Evangelische Schulstiftung übernimmt als Schulträgerin den überwiegenden Teil der Fortbildungskosten für ihre teilnehmenden Mitarbeitenden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer tragen einen Eigenanteil je Modul in Höhe von 100,- Euro. Die Teilnehmenden der kooperierenden Träger wenden sich bezüglich der Kosten und Modalitäten an ihren Schulträger.

Das Fortbildungsangebot ist ein Gemeinschaftsprojekt der großen ostdeutschen Schulstiftungen: Evangelische Schulstiftung in der EKBO, Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens, Schulstiftung der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Norddeutschland, Hoffbauer und der Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland
04.02.2020 13:00 Uhr
bis 16:00 Uhr
Erfurt
Geschäftsstelle, Aula
Fachaustausch: Sonderpädagogische Gutachten, Nachteilsausgleich, Förderpläne
Die Inklusionsbeauftragten der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland laden am 4. Februar alle Sonderpädagogen und/oder Sonderpädagogischen Fachkräfte die neu in der Stiftung angestellt sind in die Geschäftsstelle nach Erfurt ein.

Inhaltlich steht die Auffrischung bzw. Thematisierung in den Bereichen sonderpädagogische Gutachten, pädagogische und sonderpädagogische Förderpläne und Nachteilsausgleich auf der Agenda.

Die Veranstaltung richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen aller Schularten. Es werden standardisierte Formalien und deren Umsetzung besprochen, aber auch Raum für Fach- und Erfahrungsaustausch ermöglicht.

Interessenten melden sich bitte nach Abstimmung mit der Schulleitung über fortbildung@schulstiftung-ekm.de an.
27.02.2020 14:30 Uhr
bis 17:00 Uhr
Erfurt
Geschäftsstelle, Aula
Fortbildung: Schreiben von Medieninformationen
In der Fortbildung üben die Teilnehmenden an mehreren Beispielen (Tag der offenen Tür, Projekttag/-woche bzw. Schnuppertagen) das Strukturieren und Schreiben von Medieninformationen. Ziel der Fortbildung ist es, Textbausteine für den Schulalltag mitzunehmen, die dann leicht variiert in den nächsten Medieninformationen verwendet werden können.

Referentinnen: Romy Kornau, Lysann Voigt-Huhnstock

Zielgruppe: Verantwortliche für die Medienarbeit

Voraussetzung: eigener Laptop, Vorlage der Medieninformation der Schule, Schullogo

Interessenten melden sich bitte nach Abstimmung mit der Schulleitung an über fortbildung@schulstiftung-ekm.de
12.03.2020
bis 14.03.2020
Erkner
Bildungszentrum Erkner e. V. (bei Berlin)
Schulleitungsqualifizierung: Modul 2: Intervision und Personalführung
Modul 2: Intervision und Personalführung
Referenten: Markus Althoff, Hoffbauer gGmbH Potsdam/Rainer Gronen
Beginn: Fr: 11:00 Uhr, Ende Sa: 18:00 Uhr
03.04.2020
bis 04.04.2020
Neudietendorf
Zinzendorfhaus
Fortbildung: Religiöse Sprachfähigkeit gewinnen 2019/2020 - Modul III
Das Fortbildungsangebot "Religiöse Sprachfähigkeit gewinnen" findet in Kooperation mit dem Pädagogisch-Theologischen Institut (PTI) statt und dient der Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben, seinen Inhalten und seiner Geschichte. Es bietet die Möglichkeit, vorhandenes Wissen zu erweitern und das Interesse am christlichen Glauben zu vertiefen.

Der Kurs besteht aus vier aufeinander aufbauenden Modulen, ein Einstieg ist nicht mehr möglich.

Thema des Moduls III: 03./04.04.2020
Kirchliche Feste feiern. Schulandachten und kirchlicher Jahreskreis, Referenten: Dr. Ekkehard Steinhäuser und Ingrid Piontek

Das letzte Modul findet im Mai statt:

Modul IV: 15./16.05.2020
Tod und Trauer in der Schule. Konflikte und Konfliktbewältigung, Referenten: Dr. Ekkehard Steinhäuser und Dr. Eveline Trowitzsch

Veranstaltungsort: Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus, Zinzendorfplatz 3, 99192 Neudientendorf
21.04.2020 13:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Erfurt
Geschäftsstelle, Aula
Netzwerktreffen: Hausmeister
Die Hausmeister unserer Stiftungsschulen treffen sich zum jährlichen Austausch und werden über aktuelle Entwicklungen im Bereich des Facility-Managements informiert. Darüber hinaus finden sicherheitsrelevante Schulungen und entsprechende Zertifizierungen im Rahmen dieses Treffens statt.
15.05.2020
bis 16.05.2020
Neudietendorf
Zinzendorfhaus
Fortbildung: Religiöse Sprachfähigkeit gewinnen 2019/2020 - Modul IV
Das Fortbildungsangebot "Religiöse Sprachfähigkeit gewinnen" findet in Kooperation mit dem Pädagogisch-Theologischen Institut (PTI) statt und dient der Auseinandersetzung mit dem christlichen Glauben, seinen Inhalten und seiner Geschichte. Es bietet die Möglichkeit, vorhandenes Wissen zu erweitern und das Interesse am christlichen Glauben zu vertiefen.

Der Kurs besteht aus vier aufeinander aufbauenden Modulen - das Modul IV ist das letzte Modul. Ein Einstieg ist nicht mehr möglich.

Thema des Moduls IV: 15./16.05.2020:
Tod und Trauer in der Schule. Konflikte und Konfliktbewältigung, Referenten: Dr. Ekkehard Steinhäuser und Dr. Eveline Trowitzsch

Veranstaltungsort: Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus, Zinzendorfplatz 3, 99192 Neudientendorf