Termine & Fortbildungen

Zur besseren Orientierung finden Sie - in Anlehnung an unseren Fortbildungskatalog -  einige Termine farblich hinterlegt: Allgemeine Termine, regelmäßige Austausch- und Netzwerktreffen, Fortbildungen für Pädagoginnen und Pädagogen, Fortbildungen speziell für Erzieherinnen und Erzieher, Veranstaltungen für Führungskräfte sowie Schulveranstaltungen.

Das Anmeldeformular zu den Fortbildungsveranstaltungen finden Sie hier. Laden Sie es sich runter, füllen Sie es aus und speichern Sie die Datei auf Ihrem Rechner. Dann senden Sie das ausgefüllte Formular an fortbildung@schulstiftung-ekm.de

Datum Ort Beschreibung
11.11.2020 9:00 Uhr
bis 18:00 Uhr
Kleine Synagoge Erfurt
An der Stadtmünze 4
Fortbildung: Die Geschichte hinter den Geschichten – Die Themen „Judentum“ und „Antisemitismus“ in der Kinder- und Jugendliteratur
Fortbildung im Rahmen des Thüringer Themenjahres zur jüdischen Geschichte – In Kooperation mit der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung und dem Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medienbildung

Mit der Fortbildung wird das Ziel verfolgt, Lehrpersonen verschiedener Klassenstufen Erzählungen, Romane, Grafic Novels, Kurzfilme und Spielfilme vorzustellen, in denen jüdische Geschichte im Mittelpunkt steht. Zugleich werden erprobte Modelle für den Unterricht präsentiert.

Referenten:
- Peter Reif-Spirek (stellv. Leiter der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung)
- Aline Bauerfeind (Verantwortliche Koordinatorin für die israelisch-jüdischen Kulturtage)
- Prof. Dr. Karin Richter (Universität Erfurt)

Anmeldung über das Online-Anmeldetool des Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medienbildung:
https://www.schulportal-thueringen.de/web/guest/catalog/detail?tspi=141468_
Bitte beachten Sie, dass vor der Anmeldung zur Veranstaltung die Erstellung eines Accounts beim ThILLM notwendig ist. Diesen können Sie auf der Homepage des ThILLMs unter dem Button „Mein Portal“ eröffnen.
17.11.2020 14:30 Uhr
bis 17:00 Uhr
online
Online-Fortbildung: Gestaltung und Pflege von Internetseiten - Einführung in das CMS-System der Stiftung
Dieses Fortbildungsangebot richtet sich an die Schulen, deren Schulwebseite über ein individuelles CMS-System betrieben wird und die Umstellung auf das CMS-System der Schulstiftung erfolgen soll. Des Weiteren können selbstverständlich jederzeit Mitarbeitende von den Schulen teilnehmen, die bereits mit dem CMS-System der Stiftung „Nadmin 2.1“ arbeiten und als aktive Systembetreuer geschult werden sollen.

Die Veranstaltung sensibilisiert für einen professionellen Internetauftritt. Eine klare Struktur, aktuelle Beiträge und ansprechende Bilder sind dafür die Voraussetzungen. Anhand vieler praktischer Beispiele wird in das CMS-System Nadmin 2.1 eingeführt. Am Ende des Fortbildungsangebotes sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem System vertraut. Die Arbeit mit dem CMS-System kann sofort im Anschluss an die Fortbildung beginnen.

Referentinnen: Annett Fricke (Pädagogin der Evangelischen Grundschule Erfurt, Romy Kornau (Referentin für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit der Evangelischen Schulstiftung)
24.11.2020 9:00 Uhr
bis 14:30 Uhr
Augustinerkloster Erfurt
Augustinerstraße 10, Saal Johannes Lang
Netzwerktreffen: Schulung der Mitarbeiterinnen im Schulsekretariat
Die Sekretärinnen unserer Stiftungsschulen treffen sich zum jährlichen Austausch und werden über aktuelle Entwicklungen im Bereich Administration und Buchhaltung informiert. Darüber hinaus finden Schulungen zur Softwarenutzung und entsprechende Zertifizierungen im Rahmen dieses Treffens statt. Ein weiteres wichtiges Ziel ist die Wertschätzung und Vernetzung unseres Personals, um von den individuellen Erfahrungen und Kompetenzen wechselseitig zu profitieren. Im Anschluss an das Treffen besteht die Möglichkeit zum Austausch mit der Finanzabteilung der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland.

Referenten:
- Thomas Eckhardt, Abteilungsleiter Finanzen in der Evangelischen Schulstiftung
- Marco Göring, Abteilungsleiter Personal in der Evangelischen Schulstiftung
- Matthias Fuchs (RHC GmbH)

Ihre Anmeldung senden Sie uns bitte nach Abstimmung mit Ihrer Schulleitung mittels Formular an fortbildung@schulstiftung-ekm.de

Dieses Fortbildungsangebot ist ausschließlich Mitarbeitenden der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland vorbehalten.
24.11.2020
bis 27.11.2020
Meißen
Evangelische Tagungsstätte
Schulleitungsqualifizierung: Modul 4: Systemische Schulentwicklung und Unterrichtswerkstatt
Modul 4: Systemische Schulentwicklung und Unterrichtswerkstatt
Referent: Wilfried Kretschmer, Schulleiter a. D. Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim und Henning Rosahl
Beginn Di: 17:00 Uhr, Ende Fr: 14:00 Uhr
01.12.2020 13:00 Uhr
bis 17:00 Uhr
Augustinerkloster Erfurt
Augustinerstraße 10, Saal Johannes Lang
Netzwerktreffen: Schulung der Hausmeister an unseren Stiftungsschulen
Die Hausmeister unserer Stiftungsschulen treffen sich zum jährlichen Austausch und werden über aktuelle Entwicklungen im Bereich des Facility-Managements informiert. Darüber hinaus finden sicherheitsrelevante Schulungen und entsprechende Zertifizierungen im Rahmen dieses Treffens statt. Ein weiteres wichtiges Ziel ist die Wertschätzung und Vernetzung unseres Personals, um von den individuellen Erfahrungen und Kompetenzen wechselseitig zu profitieren.

Referenten aus den Fachabteilungen der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland:
- Heike Hauschild, (Referentin Bau und Liegenschaften),
- Martina Friedrich-Gluba (Referentin Bau und Liegenschaften),
- Beate Lippold (Referentin Bau und Liegenschaften),
- Thomas Eckhardt (Abteilungsleiter Finanzen),
- Marco Göring (Abteilungsleiter Personal).

Dieses Fortbildungsangebot ist ausschließlich Mitarbeitenden der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland vorbehalten.

Ihre Anmeldung senden Sie uns bitte nach Abstimmung mit Ihrer Schulleitung mittels Formular an fortbildung@schulstiftung-ekm.de
16.12.2020
bis 18.12.2020
Würzburg
Exerzitienhaus Himmelspforten
Fortbildung: „Was will ich noch…“ – Handwerkszeug für´s berufliche Finale!
Nehmen Sie sich und Ihr berufliches Finale in den Blick und finden Sie Orientierung für die Zielgerade – die letzten Jahre vor dem Ruhestand und den Übergang! Was wollen Sie noch tun, lassen, erreichen, anschieben, sein…? Was bleibt? Wie wollen Sie diese Zeit gestalten? Welches Handwerkszeug brauchen Sie als Führungskraft, um den Übergang für sich und Ihre Organisation verantwortlich zu gestalten?

Referenten:
- Karl-Hermann Petersen (Personalentwickler/Gleichstellungbeauftragteer Stadtmission Nürnberg)
- Christine Ursel (Religionspädagogin, Coach, Fortbildungsreferentin Diakonisches Werk Bayern)

Es handelt sich hierbei um ein Fortbildungsangebot der Evangelischen Schulstiftung in Bayern. Es wird ein Teilnehmerbetrag von 295,00 Euro fällig.

Anmeldung an Sabine Pablischko unter s.pablischko@essbay.de oder auf der Homepage unter www.essbay.de nach Abstimmung mit der Schulleitung
11.03.2021
bis 13.03.2021
Lutherstadt Wittenberg
Leucorea Stiftung
Schulleitungsqualifizierung: Modul 5: Präsenz und Präsentation
Sie erhalten einen Einblick zu den Grundlagen zur Wirkung von Bühnenpräsenz und eigener Präsenz.
Referent: Felix Powroslo, Gesangs- und Schauspielcoach
Beginn Do: 14:00 Uhr, Ende Sa: 14:00 Uhr
16.03.2021 9:00 Uhr
bis 16:00 Uhr
Erfurt
Geschäftsstelle, Aula
Fortbildung: Elterngespräche und Elternabende souverän meistern
Das Seminar zeigt Ihnen Strukturen und praktische Kommunikationswege auf, wie Sie wertschätzend und zugleich mit professioneller Distanz schwierige Gespräche im Eltern- / Pädagogen-Dialog meistern können. Gemeinsam mit den anderen Seminarteilnehmenden reflektieren Sie Belastungen des Eltern-Pädagogen-Dialogs, trainieren anhand von Leitfäden den Umgang mit Beschwerden von Elternseite und erhalten pädagogische Beratungsimpulse mit klaren Verantwortungsvereinbarungen für die Zukunft. Neben dieser gründlichen pädagogischen Beratung lernen Sie aber auch, mit den tagtäglichen Tür- und Angel-Situationen souverän und deeskalierend umzugehen. Nichtverletzende Ärgermitteilung sowie souveräner Umgang mit Kritik werden demonstriert und praxisnah mithilfe unterstützender Leitfäden beübt. Elternversammlungen strukturiert, informativ zu gestalten und selbstbewusst zu meistern wird die Fortbildung thematisch abrunden.  

Referentin: Cordula Siebers-Koch

Anmeldung nach Abstimmung mit der Schulleitung mittels Anmeldeformular per E-Mail an fortbildung@schulstiftung-ekm.de

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Kostenbeitrag für externe Teilnehmer 40 Euro.

  
10.06.2021
bis 12.06.2021
Neudietendorf
Zinzendorfhaus
Fortbildung: Durch Sprache überzeugen – Rhetorik für Pädagoginnen und Pädagogen
Gewinnen Sie ein Mehr an Sicherheit in Ihren kommunikativen Kontexten. Lernen Sie, wie Sie andere Menschen noch besser von sich und Ihren Inhalten überzeugen können. Gehen Sie professionell mit Fragen um. Bauen Sie Ihre Fähigkeiten aus mit verbalen Angriffen und Widerständen umzugehen. Lernen Sie die Tricks der „schwarzen Rhetorik“ kennen, damit Sie sich dadurch weniger verunsichern lassen. In diesem Rhetorikkurs geht es nicht darum, sich irgendetwas, was bei anderen scheinbar wirksam ist, anzutrainieren, sondern – stimmig zu Ihrer Person und Persönlichkeit – Ihre sprachliche Ausdrucksweise zu stärken.

Referent: Dr. Siegfried Rodehau

Anmeldung nach Abstimmung mit der Schulleitung mittels Anmeldeformular per E-Mail an fortbildung@schulstiftung-ekm.de
10.06.2021
bis 12.06.2021
Güstrow
Haus der Kirche
Schulleitungsqualifizierung: Modul 6: Werkstatt "Eigenes Schulentwicklungsprojekt"
Modul 6: Werkstatt "Eigenes Schulentwicklungsprojekt"
Referent: Wilfried Kretschmer, Schulleiter a. D. Robert-Bosch-Gesamtschule Hildesheim und Henning Rosahl
Beginn Do: 14:00 Uhr, Ende Sa: 14:00 Uhr