Termine & Fortbildungen

Zur besseren Orientierung finden Sie - in Anlehnung an unseren Fortbildungskatalog -  einige Termine farblich hinterlegt: Allgemeine Termine, regelmäßige Austausch- und Netzwerktreffen, Fortbildungen für Pädagoginnen und Pädagogen, Online-Fortbildungen für Pädagoginnen und Pädagogen, Veranstaltungen für Führungskräfte sowie Weiterqualifikationen.

Das Anmeldeformular zu den Fortbildungsveranstaltungen finden Sie hier. Laden Sie es sich runter, füllen Sie es aus und speichern Sie die Datei auf Ihrem Rechner. Dann senden Sie das ausgefüllte Formular an fortbildung@schulstiftung-ekm.de

Datum Ort Beschreibung
29.01.2021
bis 30.01.2021
Neudietendorf
Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus
Fortbildungsreihe: Religiöse Sprachfähigkeit gewinnen - Tod und Trauer (Modul IV)
Referent Modul IV: Dr. Ekkehard Steinhäuser

Bildung aus evangelischem Geist bedeutet, sich den Fragen und Anfragen zum Leben und Glauben zu stellen. Nur wenn wir uns selbst auf die Suche nach Antworten begeben haben, können wir diese glaubwürdig an die uns anvertrauten Kinder und Heranwachsenden weitergeben. Im Getriebe des Alltags fehlt dazu häufig der Abstand. Diese Lücke möchte das Fortbildungsangebot schließen: durch einen Rahmen, der Zeit und Raum für Austausch und Inspiration ermöglicht, durch die Reflexion dessen, was das Leben trägt, durch Impulse zur Gestaltung des Schullebens aus evangelischem Geist.

Das Fortbildungsangebot besteht aus vier inhaltlichen Modulen. Diese Module finden jeweils von Fr. (10 Uhr) bis Sa. (14 Uhr)
statt. Die Teilnahme an allen Modulen wird vorausgesetzt.

Gemeinsam mit dem Pädagogisch-Theologischen Institut (PTI) der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und der Evangelischen Landeskirche Anhalts wurde diese Fortbildungsreihe initiiert.

Anmeldung: fortbildung@schulstiftung-ekm.de.
03.02.2021 9:00 Uhr
bis 12:30 Uhr
online
Pädagogisches Begleitprogramm für Seiteneinsteiger 2020/2021
Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland bietet ein eigenes pädagogisches Begleitprogramm zur Qualifizierung ihrer Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger an. Die regelmäßigen Seminare sind verbunden mit praktischen Unterrichtseinheiten und kollegialer Hospitation. Neben den theoretischen Seminareinheiten sind die praktische Unterstützung in der Vor- und Nachbereitung des Unterrichts sowie turnusmäßige Hospitationen Teil der Qualifizierung.

Ausführliche Informationen zum pädagogischen Begleitprogramm können Sie hier nachlesen: https://www.schulstiftung-ekm.de/karriere/seiteneinsteigerprogramm/

Referentinnen: Claudia Bargfeld, Edna Osburg

Dieses Fortbildungsangebot ist ausschließlich Mitarbeitenden der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland vorbehalten.
24.02.2021 13:00 Uhr
bis 15:00 Uhr
Erfurt
Geschäftsstelle ESM, Augustmauer 1
Netzwerktreffen der Verantwortlichen für Politische Bildung
Beim Netzwerktreffen profitieren die Kolleginnen und Kollegen, die sich in politischer Bildungsarbeit engagieren oder engagieren wollen von den vielfältigen, bereits existierenden Aktivitäten und Projekten an unterschiedlichen weiterführenden Schulen, tauschen Erfahrungen aus und entwickeln neue Formate entsprechend den Bedürfnissen ihrer Schulen. Diskutiert werden Chancen und Möglichkeiten standortübergreifender Zusammenarbeit. Über außerschulische Kooperationsangebote verschiedener Institutionen wie z.B. der EJBW (Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegungsstätte Weimar) als einer Institution der außerschulischen politischen Jugendbildung wird informiert. Als weiterer Kooperationspartner stellt sich ein Referent der Evangelischen Akademie Thüringen aus Neudietendorf persönlich mit dem aktuellen Programm vor.

Referentin: Claudia Bargfeld, Referentin für Politische Bildung der ESM

Anmeldung bis zum 10.02.2021 nach Abstimmung mit der Schulleitung mittels Formular per E-Mail an fortbil-dung@schulstiftung-ekm.de

Dieses Fortbildungsangebot ist ausschließlich Mitarbeitenden der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland vorbehalten.
11.03.2021
bis 13.03.2021
Lutherstadt Wittenberg
Leucorea Stiftung
Schulleitungsqualifizierung: Modul 5: Präsenz und Präsentation
Sie erhalten einen Einblick zu den Grundlagen zur Wirkung von Bühnenpräsenz und eigener Präsenz.
Referent: Felix Powroslo, Gesangs- und Schauspielcoach
Beginn Do: 14:00 Uhr, Ende Sa: 14:00 Uhr
16.03.2021 9:00 Uhr
bis 16:00 Uhr
Erfurt
Geschäftsstelle ESM, Augustmauer 1
Fortbildung: Elterngespräche und Elternabende souverän meistern
Das Seminar zeigt Ihnen Strukturen und praktische Kommunikationswege auf, wie Sie wertschätzend und zugleich mit professioneller Distanz schwierige Gespräche im Eltern- / Pädagogen-Dialog meistern können. Gemeinsam mit den anderen Seminarteilnehmenden reflektieren Sie Belastungen des Eltern-Pädagogen-Dialogs, trainieren anhand von Leitfäden den Umgang mit Beschwerden von Elternseite und erhalten pädagogische Beratungsimpulse mit klaren Verantwortungsvereinbarungen für die Zukunft. Neben dieser gründlichen pädagogischen Beratung lernen Sie aber auch, mit den tagtäglichen Tür- und Angel-Situationen souverän und deeskalierend umzugehen. Nichtverletzende Ärgermitteilung sowie souveräner Umgang mit Kritik werden demonstriert und praxisnah mithilfe unterstützender Leitfäden beübt. Elternversammlungen strukturiert, informativ zu gestalten und selbstbewusst zu meistern wird die Fortbildung thematisch abrunden.  

Referentin: Cordula Siebers-Koch

Anmeldung nach Abstimmung mit der Schulleitung mittels Anmeldeformular per E-Mail an fortbildung@schulstiftung-ekm.de

Die Teilnehmerzahl ist auf 25 begrenzt. Kostenbeitrag für externe Teilnehmer 40 Euro.

  
24.03.2021 9:00 Uhr
bis 14:30 Uhr
Evangelisches Ratsgymnasium Erfurt
Meister-Eckehart-Straße 1
Pädagogisches Begleitprogramm für Seiteneinsteiger 2020/2021
Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland bietet ein eigenes pädagogisches Begleitprogramm zur Qualifizierung ihrer Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger an. Die regelmäßigen Seminare sind verbunden mit praktischen Unterrichtseinheiten und kollegialer Hospitation. Neben den theoretischen Seminareinheiten sind die praktische Unterstützung in der Vor- und Nachbereitung des Unterrichts sowie turnusmäßige Hospitationen Teil der Qualifizierung.

Ausführliche Informationen zum pädagogischen Begleitprogramm können Sie hier nachlesen: https://www.schulstiftung-ekm.de/karriere/seiteneinsteigerprogramm/

Referentinnen: Claudia Bargfeld, Edna Osburg

Dieses Fortbildungsangebot ist ausschließlich Mitarbeitenden der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland vorbehalten.
13.04.2021 10:00 Uhr
bis 14:00 Uhr
Erfurt
Geschäftsstelle, Augustmauer 1
Stiftungsratssitzung
Die Mitglieder des Stiftungsrates der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland kommen zur Sitzung zusammen.

Ort der Sitzung: Geschäftsstelle der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland, Augustmauer 1, 99084 Erfurt.
13.04.2021 14:30 Uhr
bis 17:00 Uhr
Erfurt
Geschäftsstelle ESM, Augustmauer 1
Fortbildung: Vom Leben und Lernen an Schulen berichten - Schreiben von Medieninformationen in Theorie und Praxis
Der stellvertretende Chefredakteur der Lokalseiten der Erfurter TLZ, Frank Karmeyer, wird gemeinsam mit Romy Kornau (Evangelische Schulstiftung) in einer Mischung aus fachlichen Impulsen und zahlreichen praktischen Übungen das Schreiben von Medieninformationen vermitteln. Im ersten Teil erhalten Sie Einblicke in die Redaktionsabläufe der Erfurter Lokalpresse, dem Sichten von relevanten Themen sowie dem theoretischen Aufbau von Medieninformationen. Dann werden Sie selbst aktiv und üben an zahlreichen Beispielen das Schreiben von Medieninformationen und können Ihre Fragen direkt an den Journalisten Frank Karmeyer richten.

Bitte beachten Sie: Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird ein eigener Laptop benötigt. Es wäre ideal, wenn Sie uns eine Woche vor der Veranstaltung die Vorlage der Medieninformation Ihrer Schule sowie Textbausteine bereits versendeter Medieninformationen zur Verfügung stellen.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung nach Abstimmung mit Ihrer Schulleitung per E-Mail an fortbildung@schulstiftung-ekm.de.

Referenten: Frank Karmeyer, Romy Kornau

Zielgruppe: Verantwortliche für die Medienarbeit

Dieses Fortbildungsangebot ist ausschließlich Mitarbeitenden der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland vorbehalten.
14.04.2021 11:00 Uhr
bis 15:00 Uhr
Erfurt
Geschäftsstelle ESM und Hauptfriedhof Erfurt
Fortbildung: „Der Erfurter Hauptfriedhof als außerschulischer Lernort – Regionalgeschichte entdecken“
Das 20. Jahrhundert – Erinnerungskultur im Wandel in Zusammenarbeit mit dem Volksbund für Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. Multiplikatorenfortbildung für gesellschaftswissenschaftliche Fächer

Es gibt in Thüringen weit mehr als 500 Kriegsgräberstätten. Als Mahnmale für den Frieden sind sie auf Dauer zu erhalten und unterliegen dem Gräbergesetz. Was bringt jedoch der Erhalt dieser speziellen Art des Friedhofes, wenn gerade die jüngere Generation keinen direkten Bezug zu diesen Anlagen herstellen kann? Der Erfurter Hauptfriedhof mit mehr als 3700 Kriegstoten aus dem I. und II. Weltkrieg, darunter Zwangsarbeiter*innen, Bombenopfer und Soldaten, kann dabei als außerschulischer Lernort fungieren. Mit Hilfe der digitalen App „Action Bound“ möchten wir gemeinsam mit Ihnen den Erfurter Hauptfriedhof entdecken. Ziel ist es, regionale Phänomene in die Geschichtsepochen einordnen zu können.

Im zweiten Teil der Fortbildung wird es darum gehen, welche Projektmöglichkeiten der Volksbund für Sie in Ihrer Region anbieten kann. Von der Ausstellung zum I. Weltkrieg bis hin zum „Workshop Flucht und Migrationsprozesse damals und heute“ werden konkrete Möglichkeiten vorgestellt und anschließend Raum für Austausch und Diskussion gegeben.

Referenten: Claudia Bargfeld (Referentin Politische Bildung und demokratische Erziehung) und Sebastian Fehnl (Referent Volksbund für Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.)

Anmeldung mittels Anmeldeformular nach Abstimmung mit der Schulleitung an fortbildung@schulstiftung-ekm.de
21.04.2021 9:00 Uhr
bis 14:30 Uhr
Evangelisches Gymnasium Meiningen
Berliner Straße 27
Pädagogisches Begleitprogramm für Seiteneinsteiger 2020/2021
Die Evangelische Schulstiftung in Mitteldeutschland bietet ein eigenes pädagogisches Begleitprogramm zur Qualifizierung ihrer Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteiger an. Die regelmäßigen Seminare sind verbunden mit praktischen Unterrichtseinheiten und kollegialer Hospitation. Neben den theoretischen Seminareinheiten sind die praktische Unterstützung in der Vor- und Nachbereitung des Unterrichts sowie turnusmäßige Hospitationen Teil der Qualifizierung.

Ausführliche Informationen zum pädagogischen Begleitprogramm können Sie hier nachlesen: https://www.schulstiftung-ekm.de/karriere/seiteneinsteigerprogramm/

Referentinnen: Claudia Bargfeld, Edna Osburg

Dieses Fortbildungsangebot ist ausschließlich Mitarbeitenden der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland vorbehalten.