Evangelisches Profil

Ziele

Bildung in Schulen der Evangelischen Schulstiftung in Mitteldeutschland umfasst den ganzen Menschen (vgl. "Maße des Menschlichen", 2006). Im Mittelpunkt stehen seine Fragen nach Orientierung, nach Sinn und nach sich selbst. Die Frage nach dem tiefsten und letzten Grund unseres Daseins, nach Gott, gehört wie selbstverständlich dazu. Schulen in Trägerschaft der Evangelischen Schulstiftung arbeiteten aktiv an der Entwicklung einer zukunftsweisenden Schulkultur und setzen Maßstäbe für gute Schulen. Sie wollen Chancen geben durch:

  1. wahrnehmende, wertschätzende Schulkultur
  2. individuelle Förderung und Begleitung
  3. inklusive Bildung
  4. inklusive Lehreraus-, Fort- und Weiterbildung
  5. Vernetzung

 
Handlungsfelder

  • Evangelisches Menschenbild
  • Evangelisches Bildungsverständnis
  • Qualitätsrahmen "Evangelische Schule"
  • Schulseelsorge
  • Religiöse Sprachfähigkeit
  • Rituale im Schulalltag